logo
  • Blechteilung

    Die Lasertechnologie ersetzt erfolgreich in vielen Fällen die klassischen Technologien

  • Blechbiegung

    Für die weitere Bearbeitung der ausgeglühten Halbprodukte ‒ CNC Abkantpressen TRUMPF TrumaBend V85-S, V1300, S1975, V5050 und jetzt auch die Presse TruBend 5320.

  • Schweißen

    Wir bieten produktives Schweißen der Teile in zwei 5-Achs-Maschinen und Schweißautomat.

  • Bearbeitung

    Wir bearbeiten maschinell Stahl, Buntmetalle, Aluminium und Plaste.

  • Oberflächenbearbeitung

    Wir bieten Nasslackierung, Pulverlackierung, Feuer- und Schleuderverzinkung.

  • Technischer Service

    Wir können gewährleisten...

  • Technische Ausstattung

    Produktionshallen und Produktionsflächen.

  • Projektionsarbeit und Konstruktionsarbeit

    Wir sind fähig eigene Produkte zu projektieren, konstruktieren und Zeichnungsdokumentation zu schaffen.

Schweißen

Wir bieten produktives Schweißen der Teile in zwei 5-Achs-Maschinen und Schweißautomat.

CLOOS CNC Romat 350

  • Arbeitsumfang: maximal 4200 im Durchmesser
  • Schweißstromquelle: Cloos GLC 553MC3/R
  • Stellungsregler: WPG-DP1x WPEK-DP-KP

Schweißautomat ESAB IT 258 BA

  • Maximale Höhe 2500 mm
  • Maximale Breite 700 mm

Wir benutzen auch klassische Schweißmethoden in den Schutzatmosphären MIG/MAG und TIG und ein Punktschweißgerät, das die Bleche bis 6mm Stärke schweißen kann.

In der Schleiferei werden die Kanten und die Oberfläche in der geforderten Qualität gearbeitet.

Andere Aufgaben werden auch durgeführt, wie:

  • Zylindrisches Schweißen
  • Löten
  • Mutternpressen
  • Einnietmuttern

Gegenwärtig sind wir fähig Schweißkonstruktionen mit einem Gewicht von mehr als 1 Tonne, aus Konstruktionsstahl in der Standardqualität und in einer Vielzahl von Stärken zu schweißen. Die Methode TIG wird zum Schweißen der Edelstahlblechen und Aluminum-Platten mit der maximalen Stärke benutzt

Größere Schweißkonstruktionen und Schlempen werden von Schmutz und Sinter in der Strahlkabine befreit. Kleinere Teile werden von Sinter in der Abreibmaschine befreit. Danach ist die Oberfläche des Materials einheitlich und fein.

Gemäß ČSN EN ISO 3834-2 wird der Schweißprozess von dem Schweißtechnologen überwacht.